Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
SPIEGELFLECK-DICKKOPFFALTER (HETEROPTERUS MORPHEUS)
Spiegelfleck-Dickkopffalter (Heteropterus morpheus) Allgemeine Infos
Gehört zur Familie der Dickkopffalter (Hesperidae)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

Spannweite ca. 18 mm; grösster europ. Dickkopffalter, Flügeloberseite dunkelbraun, Hinterflügelunterseite gelb mit grossen weissen "Spiegelflecken", welche beim fliegenden Falter auffallen.

Lebensraum und Verbreitung

Der Falter ist an das Pfeifengras (Molinia) gebunden, da dieses als Futterpflanze für den Falter dient. Nur im südlichen Europa vorhanden, in der Schweiz nur im Tessin (Foto oberhalb Cavigliano, TI)

Die Raupen benötigen als Nahrung Pfeifengras. Die Art ist stark gefährdet.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG