Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
FLECKENHöRNIGER HALSBOCK (PARACORYMBIA MACULICORNIS (CORYMBIA M.))
Fleckenhörniger Halsbock (Paracorymbia maculicornis (Corymbia m.)) Allgemeine Infos
Gehört in die Familie der Bockkäfer (Cerambycidae)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

8 - 10 mm lang, mittlere Fühlerglieder gelblich geringelt, bräunliche Flügeldecken an der Spitze leicht geschwärzt.

Lebensraum und Verbreitung

Mittel- und Nordeuropa, aber auch südlich der Alpen. Die Käfer sind von Juni bis Juli an Blüten anzutreffen. Foto 1: CH, TI, Orselina, 1.6.2009; Foto 2 - 4: F, Cévennes, 10.6.2010; Foto 5: CH, Tessin, Granada, 5.7.2012.

Larven entwickeln sich in 2 Jahren vorwiegend in morschen Ästen von Nadelholz.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG