Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
BLEIGRAUE FLECHTENBÄR, ERLEN-FLECHTENBÄR (EILEMA GRISEOLA) / DINGY FOOTMAN
Bleigraue Flechtenbär, Erlen-Flechtenbär (Eilema griseola) Allgemeine Infos
Gehört in die Familie der Bärenspinner (Arctiidae). Heisst auch Erlen-Flechtenbär.

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

Flügelspannweite ca 30 bis 34 mm, hellgraue Vorderflügel mit schmalem gelben Vorderrand, zur Flügelspitze hin schmäler; Hinterflügel heller als Vorderflügel; graue Grundfärbung. Flügel breiter und runder als die der anderen Flechtenbärchen.

Lebensraum und Verbreitung

In ganz Europa (ausgenommen im hohen Norden, z.T. GB und Mittelmeergebiet) und Asien bis nach Japan. Bevorzugen feuchte Wälder und Waldränder. Fotos 1 u. 2: CH, SG, Diepoldsau, 409 msm, 26.7.2009; Foto 3 - 5: CH, St. Gallen, 650 msm, 20.8.2010.

Raupen fressen an Flechten von Laubbäumen, vor allem an Erlen, ungefähr auf Kniehöhe.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG