Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
ALPENGELBLING (COLIAS PHICOMONE) / MOUNTAIN CLOUDED YELLOW
Alpengelbling (Colias phicomone) Allgemeine Infos
Gehört in die Familie der Weisslinge (Pieridae). Wird auch Grünlicher Heufalter genannt.

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

Flügelspannweite 45 - 50 mm, Unterseite Hinterflügel gelb, Vorderflügel weißlicher mit gelber Spitze, Flügeloberseite des Weibchens weisslich, bei Männchen grünlich, Flügel mit rötlichem Saum.

Lebensraum und Verbreitung

Lebt auf Alpwiesen zwischen 1000 m und 3000 m; kommt in den Alpen und Pyrenäen vor. Foto1: Männchen, FL, Alp Malbun, 2000 m, 7.8.2008; Foto 2: Melezza, Tessin, CH, ca. 250 m, 2.6.09; Foto 3: CH, GR, Engadin, Madulain, 12.6.2012.

Fliegen von Juni bis August, Eier werden auf Blattoberseite abgelegt; Raupen überwintern.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG