Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
HAUSSPINNE (TEGENARIA ATRICA) / COMMON HOUSE SPIDER
Hausspinne (Tegenaria atrica) Allgemeine Infos
Gehört in die Familie der Trichterspinnen (Agelenidae) Wollen Sie weniger Hausspinnen? Dann schonen Sie die Zitterspinnen (siehe unter "Grosse Zitterspinne"). Diese verspeisen nämlich mit Vorliebe die grösseren Hausspinnen!

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

Das Weibchen kann bis 18 mm gross werden (Männchen bis 15). Die Grundfarbe ist braun-schwarz mit einer Fischgratzeichnung auf dem Hinterleib und einer Zeichnung auf dem Brustteil.

Lebensraum und Verbreitung

Lebt hauptsächlich in Wohnungen und ist hier in Badewanne und Lavabos zu finden, aus denen die Tiere wegen der glatten Oberfläche nicht mehr fliehen können. Die Spinnen laufen sehr flink und erschrecken uns Menschen oft ("Hilfe eine Tarantel!"). Sie bauen unordentliche Trichternetzt in Fensternischen und hinter Möbeln etc. Foto 1: 29.10.06, St. Gallen, Wohnung: Foto 2: 25.10.06, St. Gallen, Wohnung, die Zitterspinne als Feind der Hausspinne; Foto 3 u. 4: CH, SG, St. Gallen, 3.4.2009.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG