Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
LATERNENTRÄGER (FULGORA LATERNARIA)
Laternenträger (Fulgora laternaria) Allgemeine Infos
Gehört in die Familie der Leuchtzirpen (Fulgorina)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

Diese Zikade ist unverkennbar. Sie hat einen verlängerten, aufgeblasenen Kopf, der demjenigen eines Kaimans gleicht. Zudem hat sie auf den Flügeln, die sich bei Gefahr ausbreitet, je ein grosses Auge. In Ruhestellung ist sie an Bäumen sehr gut getarnt (graue Grundfarbe, Flügel geschlossen).

Lebensraum und Verbreitung

Fotos: Bolivien, Beni, Magdalena, 18.1.07; Foto 2 Ruhestellung Seitenansicht; Foto 3 mit Tarnung an Baum, Foto 4 Kopf eines Kaimans; Foto 5 Unterkörper mit langem Saugrüssel und Wachsschicht an Bauch.

Diese Art ist in Zentral- und Südamerika beheimatet, in gewissen Regionen ausgestorben oder gefährdet, da das Tier legendenumwogen ist und gefürchtet wird.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG