Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
(AETALION RETICULATUM)
 (Aetalion reticulatum) Allgemeine Infos
Gehört in die Familie der Aetalionidae oder Membracidae (Buckelzirpen), sensu lato

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Lebensraum und Verbreitung

Zentral- und Südamerika. Foto 1 - 5: Peru, Aguas Calientes, 29.9.2009.Foto 1: ein erwachsenes Tier mit vielen Larven, Foto 4 und 5 mit Wespe Polistes canadensis.

Auf den Fotos 4 und 5 ist ersichtlich, dass die Wespe (Polistes canadensis) die Larven "melkt", d.h. das Sekret, welches diese absondern, aufnimmt. Dies stört weder die erwachsenen Zikaden noch die Larven. Ähnliches kennen wir bei den Ameisen, die Blattläuse "melken" und pflegen.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG