Callophrys rubi (Grüner Zipfelfalter, Brombeer-Zipfelfalter)

Allgemeine Infos

Gehört in die Familie der Bläulinge (Lycaenidae), Unterfamilie Lycaeninae. Er wird auch Brombeer-Zipfelfalter genannt.

Kennzeichen und Grösse

Flügeloberseits graubraun, Unterseite grünlich gefärbt mit weißer, unterbrochener Linie in der Postdiskalregion.

Lebensraum und Verbreitung

Verbreitet von Nordafrika bis Sibirien; bevorzugt trockene, warme Standorte; fliegt von März bis Juli. Foto 1: 2.6.05, Alp Sigl, AI, CH, ca. 1'000 m; Foto 2 - 4: Cardada, TI, CH, 1'450 m, Eiablage, 3.6.2009; Foto 5: CH, BE, Schynige Platte, 18.6.2013.

Männchen verteidigen ihr Revier gegen andere Falter; Futterpflanze nebst anderen Färberginster; Raupe überwintert.

weitere Bilder zu dieser Art