Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
Schwarzkäfer Tenebrionidae
Zu den Schwarz- oder Dunkelkäfer (Düsterkäfer) (Tenebrionidae) gehören weltweit über 20.000 Arten, davon kommen in Europa etwa 1800 Arten vor. Diese Käfer sind bezüglich Körperbau und Färbung sehr unterschiedlich und z.T. leicht mit Arten anderer Familien zu verwechseln. Der Name Dunkel- oder Düsterkäfer stammt von der Vielzahl an dunkel gefärbten und im Verborgenen lebenden Arten. Andere Arten sind aber auch auf Blüten zu finden oder sind sehr auffallend gefärbt, wie z.B. der leuchtend gelbe Schwefelkäfer.

Schwefelkäfer (Cteniopus sulphureus)
SCHWEFELKÄFER
CTENIOPUS SULPHUREUS

 (Isomira murina)

ISOMIRA MURINA

Gemeiner Wollkäfer (Lagria hirta)
GEMEINER WOLLKÄFER
LAGRIA HIRTA

Gemeiner Staubkäfer (Opatrum sabulosum)
GEMEINER STAUBKÄFER
OPATRUM SABULOSUM

Gelbbindiger Schwarzkäfer (Diaperis boleti)
GELBBINDIGER SCHWARZKÄFER
DIAPERIS BOLETI

 (Phylan abbreviatus)

PHYLAN ABBREVIATUS

 (Dendarus tristis)

DENDARUS TRISTIS

 (Helops rossii)

HELOPS ROSSII

 (Tenebrionidae cf. Hegeter sp.)

TENEBRIONIDAE CF. HEGETER SP.

 (Blaps sp.)

BLAPS SP.

 
André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG