Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
Spinnen (Arachnida)

Spinnen zählen nicht zu den Insekten (diese haben 6 Beine, Spinnen deren 8). Die ältesten überlieferten Formen von Spinnen stammen aus dem Devon und sind ca. 380 Millionen Jahre alt. In Bernstein überlieferte Spinnen, deren Alter auf 20-40 Mio Jahre geschätzt wird, ähneln bereits stark unseren heutigen Spinnen. Spinnen können bis über 10 cm lang werden, sie können bunt oder unscheinbar gefärbt sein und es gibt auch einige sehr giftige Exemplare unter ihnen. Im Allgemeinen sind Spinnen für Menschen aber ungefährlich. 

Krabbenspinnen (Thomisidae)
Krabbenspinnen (Thomisidae)

Laufspinnen (Philodromidae)
Laufspinnen (Philodromidae)

Radnetzspinnen (Araneidae)
Radnetzspinnen (Araneidae)

Sackspinnen (Clubionidae)
Sackspinnen (Clubionidae)

Springspinnen (Salticidae)
Springspinnen (Salticidae)

Wolfspinnen (Lycosidae)
Wolfspinnen (Lycosidae)

Übrige Spinnen
Übrige Spinnen

 
André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG