Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
ROTHAARIGE WESPENBIENE (NOMADA SP., VERM. NOMADA LATHBURIANA)
Rothaarige Wespenbiene (Nomada sp., verm. Nomada Lathburiana) Allgemeine Infos
Wespenbienen (Nomada) sind mit gut 200 Arten in Europa vertreten und haben ihren Namen wegen der Ähnlichkeit mit Wespen. Sie sind Brutschmarotzer und werden daher zu den Kuckucksbienen gezählt, unter denen sie mit Abstand die größte Gruppe darstellen. Sie sind 3 - 14 mm lang, schwarz-gelben, schwarz-roten oder schwarz-rot-gelben gebändert, höchstens schwach behaart und haben stark verlängerte und verbreiterte erste Tarsenglieder an Hinterbeinen. Die genaue Bestimmung ist sehr schwierig.

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Lebensraum und Verbreitung

Weltweit, ausser Australien. Foto 1 - 3: CH, SG, Buchen-Staad, 450 msm, 25.4.2010 (Paarung, Foto 2 u. 3 "verknüpfen" der Fühler)

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG