Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
BALKENSCHRÖTER (DORCUS PARALLELOPIPEDUS) / LESSER STAG BEETLE
Balkenschröter (Dorcus parallelopipedus) Allgemeine Infos
Gehört in die Familie der Schröter (Lucanidae, Unterfamilie Dorcinae)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

19 - 32 mm, dunkelbraun bis schwarz, Männchen breitere Köpfe als Weibchen, ähnelt Hirschkäferweibchen, Kopf, Halsschild und gerunzelte Flügeldecke punktiert, Fühler 10-gliedrig mit 4 Endgliedern. Sehr kräftige Kiefer.

Lebensraum und Verbreitung

Europa, fliegt im Mai bis Juli in Laubwäldern und Obstgärten; tag- und nachtaktiv, Larven sind in morschem Holz zu finden. Foto 1: CH, TI, Orselina, 22.5.2009; Foto 2 - 4: F, Cévennes, Anduze, 13.6.2010; Foto 5: CH, TI, Orselina, 25.4.2011.

Ernährt sich von Baumsäften, von Blättern; Larven verpuppen sich nach zwei bis drei Jahren und schlüpfen im Spätsommer, überwintern und fliegen erst im Folgejahr.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG