Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
NN (TRICHOTHURGUS ATERRIMUS)
nn (Trichothurgus aterrimus) Allgemeine Infos

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Lebensraum und Verbreitung

Trichothurgus aterrimus (Cockerell, 1926) ist eine sehr seltene Megachilidae. Sie ist in Peru nur mit dieser Art vertreten (Gegend von Arequipa und Puno). Diese Biene ist vor allem auf Kakteen (Opuntien) zu finden. Sie arbeite sich in die Blüten ein und verschwindet darin, um dann wiederum Kopf nach unten herauszukriechen. Auf den Fotos sieht man diesen Ablauf. Foto 1 bis 3: Peru, Sillustani bei Puno, 3'800 m, 23.9.2009, Foto 4 und 5: Peru, Insel Amantanii, 25.9.09 (beim sich Hineinarbeiten in die Blüte; auf dem letzten Foto sieht man noch ein wenig des Hinterleibes, der dann aber für ca 1/2 Minute ganz verschwindet, bevor die Biene wieder aus der Blüte kriecht)

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG