Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
IGELFLIEGE (ECHINOMYIA FERA)
Igelfliege (Echinomyia fera) Allgemeine Infos
Zweiflügler (Diptera), gehört in die Familie der Tachinidae (Raupenfliegen)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

9 - 14 mm lang, kennzeichnend sind die Borsten von Brust und Schildchen

Lebensraum und Verbreitung

In ganz Europa und Nordafrika, fliegt von April bis September. Fotos: CH, SG, St. Gallen, 12.8.2009 (Foto 2: Detail von Kopf).

Die Fliegen legen ihre Eier in die Nähe von Raupen. Wenn die Larven geschlüpft sind, kriechen sie zu den Raupen, durchstossen deren Haut und ernährt sich von ihr. Es werden ganz unterschiedliche Raupen befallen.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG