Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
ROTHALSIGES GETREIDEHÄHNCHEN (OULEMA MELANOPUS) / CEREAL LEAF BEETLE
Rothalsiges Getreidehähnchen (Oulema melanopus) Allgemeine Infos
Gehört in die Familie der Blattkäfer (Chrysomelidae)

Foto © André Mégroz

 
Kennzeichen und Grösse

4 mm lang, Flügeldecken schwarz, blau oder grün, Thorax rot, ganzer Körper metallisch glänzend; Körper länglich und am Hinterende abgerundet, Flügeldecken Längsreihen aus Punkten, Kopf sowie Fühler schwarz, Beine orangefarben.

Lebensraum und Verbreitung

Europa, Nordasien, Nordafrika und Nordamerika (hier eingeschleppt); lebt auf Gräsern. Foto: CH, BE, Büren a.A., 10.7.2009.

Tagaktive Tiere; ernähren sich von Gräsern und Getreide, wo sie zu Schädlingen werden können. Nach der Paarung legt das Weibchen die Eier auf Grasblätter. Sie sind mit einer schützenden Schleimschicht überzogen. Die Larven verpuppen sich im Boden.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG