Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
SCHARLACHROTER STäUBLINGSKäFER, PILZKäFER (ENDOMYCHUS COCCINEUS) / FUNGUS BEETLE OR FALSE LADYBIRD
Scharlachroter Stäublingskäfer, Pilzkäfer (Endomychus coccineus) Allgemeine Infos
Gehört in die Familie der Endomychidae (Stäublingsköfer)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

4 - 6 mm lang, rote Grundfarbe mit vier gleichmässig verteilten schwarzen Flecken auf den Flügeldecken; Halsschild ebenfalls rot, meist mit schwarzem Mittelfleck; Kopf und Fühler schwarz.

Lebensraum und Verbreitung

Kommt in ganz Mitteleuropa vor, vor allem an Baumpilzen. Foto 1 - 3: St. Gallen, CH, 650 m, 13.6.2009 (im gleichen Quartier ist ein Fund aus dem Jahre 1889 belegt); Foto 4 u. 5: CH, SG, Gossau Espel, 11.8.2011.

Sowohl die Larven als auch die Käfer sind an Baumpilzen, von denen sie sich ernähren, zu finden.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG