Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
VIERFLECKIGER MARIENKÄFER (EXOCHOMUS QUADRIPUSTULATUS) / PINE LADYBIRD
Vierfleckiger Marienkäfer (Exochomus quadripustulatus) Allgemeine Infos
Gehört zur Familie der Coccinellidae (Marienkäfer)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

3 - 5 mm lang, halbkugelig, meist an Nadelbäumen, im Süden aber oft an Laubbäumen und Sträuchern. Grudfarbe schwarz mit 2 roten Flecken auf jeder Flügeldecke. Die vorderen Flecken winklig. Wie die meisten Marienkäfer grosse Variabilität.

Lebensraum und Verbreitung

In ganz Mitteleuropa anzutreffen. Foto 1: 4.5.2008, Solduno, TI; Foto 2 u. 3: CH, SG, Andwiler Moos, 16.9.2012; Foto 4 u. 5: Kroatien, Vransee, 4.6.2014.

Ernähren sich, wie die meisten Marienkäfer, von Blattläusen.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG