Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
PLATANEN-NETZWANZE (CORYTHUCHA CILIATA)
Platanen-Netzwanze (Corythucha ciliata) Allgemeine Infos
Diese zarte Wanze gehört in die Familie der Gitterwanzen (Tingidae)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

Ca. 3 bis 4 mm gross, weiss-durchsichtig, flach, Gitterzeichnung mit 2 dunklen Flecken.

Lebensraum und Verbreitung

Kommt ausschliesslich auf Platanen vor, wo man sie unter den losen Rindenstücken findet. Sie ist wärmeliebend und kommt deshalb nur in wärmeren Regionen vor. Südlich der Alpen sind fast alle Platanen befallen, nördlich nur in wärmeren Gegenden. Bereitet sich immer weiter nach Norden aus. Foto 1 u. 2: 22.7.07, CH, TI, Orselina, 420 m; Foto 3 u. 4: 13.11.06, CH, TI, Orselina, 420 m. Foto 5: D, Überlingen, 450msm, 16.7.2017.

Die Wanze wurde aus Amerika zusammen mit der Platane eingeführt.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG