Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
FLECKIGE BRUTWANZE (ELASMUCHA GRISEA) / PARENT BUG
Fleckige Brutwanze (Elasmucha grisea) Allgemeine Infos
Gehört zur Familie der Stachelwanzen (Acanthosomatidae)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

6 bis 8 mm lang, Vorderecken des Halsschildes ohne Zäckchen, Seitenrand des Hinterleibs schwarz und braunrot gemustert; Larven sehr bunt, ab einem gewissen Stadium gelb-grün gefärbt (siehe Fotos)

Lebensraum und Verbreitung

In ganz Mitteleuropa anzutreffen, vor allem auf Birken. Foto 1 u. 2: 23.8.2007, Andwilermoos, SG, CH, auf Birke; Foto 3 - 5: CH, TI, 3.9.2011.

Diese Wanzen betreiben Brutpflege, d.h. das Weibchen bleibt bei den Jungen und beschützt sie gegen Feinde, indem es auch das Wehrsekret einsetzt. Das Muttertier wandert oft auch mit der ganzen Gruppe von Jungtieren von Blatt zu Blatt.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG