Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
BLUTROTE HEIDELIBELLE (SYMPETRUM SANGUINEUM) / RUDDY DARTER
Blutrote Heidelibelle (Sympetrum sanguineum) Allgemeine Infos
Gehört in die Unterordnung der Großlibellen (Anisoptera), in die Familie der Segellibellen (Libellulidae), Unterfamilie Sympetrinae, Gattung Heidelibellen (Sympetrum)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

Flügelspannweiten 50 bis 60 mm; Kopf, Brustabschnitt und Hinterleib beim Männchen auffallend rot, beim Weibchen meist bräunlich-gelbrot mit schwarzer Zeichnung (bei dieser Art gibt es auch rotgefärbte Weibchen); Beine immer ohne gelbe oder rötliche Färbung auf der Oberseite; Hinterleib des Männchens im hinteren Drittel verbreitert.

Lebensraum und Verbreitung

Juli bis November an kleinen, ruhigen Gewässern; ist in Mitteleuropa nicht selten und nicht bedroht. Foto 1: 20.10.05 Rheindelta am Bodensee, A; Foto 2: 15.10.05, Piemont, bei Navarro, I; Foto 3 - 5: A, Rheindelta, 400 msm, 12.9.2010.

Paarung und die Eiablage im Tandemflug; Weibchen streift Eier durch wippende Bewegungen des Hinterleibs an Wasseroberfläche ab, Männchen überwacht Eiablage nach Trennung im Rüttelflug und verjagt Konkurrenten.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG