Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
FEUERLIBELLE (CROCOTHEMIS ERYTHRAEA) / SCARLET DRAGONFLY
Feuerlibelle (Crocothemis erythraea) Allgemeine Infos
Gehört zur Familie der Segellibellen (Libellulidae), welche wiederum zu den Großlibellen (Anisoptera) gehört.

Foto © André Mégroz

 
Kennzeichen und Grösse

Körperlänge 40 bis 50 mm, Flügelspannweiten 65 bis 70 mm, auffallend rot, Weibchen eher bräunlich gefärbt; haben an der Basis des Flügels einen gelb-orangenen Schatten. Pterostigma gelb.

Lebensraum und Verbreitung

Stammen aus Südeuropa, Afrika und Westasien und leben an frostsicheren, stehenden Gewässern; ist eine Wanderlibelle, die sich auch hier vermehrt. Durch die zunehmende Erwärmung dringt sie vermehrt nach Mitteleuropa und Süddeutschland vor. Da sie jedoch wärmeliebend sind, sind sie bei uns eher selten. Flugzeit Mai bis August. Foto: 18.7.05, Kreuzlingen, TG, CH.

Männchen sitzen gerne am Boden oder in der bodennahen Vegetation; leben räuberisch.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG