Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
LAUBHOLZ-SäBELSCHRECKE (BARBITISTES SERRICAUDA) / BARBITISTE DES BOIS
Laubholz-Säbelschrecke (Barbitistes serricauda) Allgemeine Infos

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

Die Grundfarbe dieser Schrecke ist hellgrün bis dunkelgrün mit dunkleren Punkten auf dem Rücken. Die Körperunterseite ist gelb, Ein gelber Streifen verläuft vom Auge Richtung Flügelrand. Die Flügelreste sind braun/bräunlich.Die gebogene Legeröhre des Weibchens ist an der Sptze abgerundet und gezähnt.

Lebensraum und Verbreitung

In Mittel- und Osteuropa verbreitet, spez. auf der Alpennordseite zwischen 300 und 1500 m.

Sonnen sich auf Pflanzen und sind auch einige Meter ab Boden auf Bäumen zu finden (erwachsene Tiere). Ernähren sich von verschiedenen Pflanzen. Foto 3 - 5: Männchen, 8.9.2012, Foto 5: Cerci Detailaufnahme.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG