Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
ZWITSCHERSCHRECKE (TETTIGONIA CANTANS) / SAUTERELLE CIMBALIèRE
Zwitscherschrecke (Tettigonia cantans) Allgemeine Infos
Gehört in die Familie der Laubheuschrecken (Tettigoniidae)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

Grüne Grundfärbung, Kopf-, Halsschild- und Flügeloberseite bräunlich, Fühler hell bis dunkelbraun; die breiten Flügel erreichen höchstens die Hinterknie; Legeröhre des Weibchens gerade bis leicht gekrümmt.

Lebensraum und Verbreitung

In ganz Mitteleuropa, eher aber nördlich der Alpen von 300m bis gegen 2000m. Kommt auf Wiesen, Hecken und an Waldrändern vor. Foto 1 Weibchen, Foto 2, Männchen, CH, SZ, Rothenturm, 950 m, 16.7.2009.

Wenn das Männchen singt und man nähert sich, unterbricht es den Gesang, um seinen Standort nicht zu verraten. Sie fressen Pflanzen und Insekten.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG