Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
LARVE VON ROSENKÄFER (CETONIA AURATA LARVE)
Larve von Rosenkäfer (Cetonia aurata Larve) Allgemeine Infos
Rosenkäfer gehören in die Familie der Blatthornkäfer (Scarabaeidae).

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

25-35mm lang. Die Larven gleichen sehr denjenigen von Maikäfern. Im Unterschied zu den Maikäferlarven, die durch den Wurzelfrass schädlich sind, leben die Rosenkäferlarven von abgestobenen Pflanzenteilen und richten damit keine Schäden an. Wenn man die Larven auf eine flache Unterlage legt, bewegen sich die Rosenkäferlarven auf dem Rücken fort, die Maikäferlarven seitlich gekrümmt.

Lebensraum und Verbreitung

In ganz Mitteleuropa, die Larven entwickeln sich gerne in Komposterde. Foto 1, 2, 4 und 5: Larven CH, SG. St. Gallen, 650 msm, 14.9.2018; auf Foto 3. ausgewachsener Rosenkäfer

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG