Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
UFERKURZFLÜGLER (PAEDERUS SP.)
Uferkurzflügler (Paederus sp.) Allgemeine Infos
Die Gattung der Paederus ist über die ganze Welt verbreitet. In Europa kommen 16 Arten vor, wobei sie nicht immer genau bestimmt werden können. Sie sind meistens relativ bunt gefärbt. Einzelne Arten können bei Hautkontakt bei Menschen Hautläsionen oder Dermatitis verursachen, was zu Hautrötungen, Juckreiz, Abschuppen oder Ödembildung führen kann. Bei den betroffenen Stellen können sich auch Vernarbungen bilden. Verantwortlich dafür ist das Beterin, welches diese Käfer - vor allem Weibchen - produzieren.

Foto © André Mégroz

 
Kennzeichen und Grösse

8mm

Lebensraum und Verbreitung

Sie sind oft an sandigen Ufern und in feuchten Wiesen zu finden. Sie sind sehr flinke Läufer und halten oft den Hinterleib in die Höhe. Foto: Schweiz, TG, Kammern, 30.9.2013.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG