Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
TABAKKäFER (LASIODERME SERRICORNE)
Tabakkäfer (Lasioderme serricorne) Allgemeine Infos
Gehört in die Familie der Nagekäfer (Ptinidae, früher Anobiidae). Diese kleinen Käfer sind 2 - 2.7 mm klein, werden meist von mit Tabakprodukten eingeschleppt und können sich aber auch Dörrfrüchten, Körner, etc. ernähren. Die behaarten Larven sind 2.5 - 3 mm lang. Die Larven der Käfer entwickeln sich bei höherer Temperatur schneller. Bei ca. 20 Grad dauert die Entwicklung zum Käfer ca. 70 Tage.

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Lebensraum und Verbreitung

Foto 1 - 4: Schweiz, 27.4.2017.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG