Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
BEERENWANZE (DOLYCORIS BACCARUM) / SLOE BUG
Beerenwanze (Dolycoris baccarum) Allgemeine Infos
Gehört zur Familie der Baumwanzen (Pentatomidae)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

Fühler auffällig hell und dunkel geringelt, hellen Seitenrand am vorderen Halsschild, Vorderflügel violettlich, Schildchen hinten hell, Seitenränder des Hinterleibs hell-dunkel gescheckt; Oberseite abstehend behaart; Körperlänge 10-14 mm

Lebensraum und Verbreitung

Verbreitet, fliegen schwerfällig und mit Gebrumm; sitzen auf vielen Pflanzenblüten, besonders auch auf Rosenblüten und –früchten; saugt an Beeren. Fotos: 15.8.06, CH, SG, St. Gallen, 650 m, Foto 3 Larve; Foto 4 u. 5: CH, GR, Haldenstein, 23.4.2010 (Foto 4 Bauch-Unterseite)

Ernährt sich von Beeren, vor allem Himbeeren und Brombeeren, die sie aussaugen; hinterlassen auf den besuchten Beeren ein übelriechendes Wehrsekret (Wanzengeschmack) und machen die Früchte ungeniessbar.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG