Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
ROTBEINIGE BAUMWANZE (PENTATOMA RUFIPES) / FOREST BUG
Rotbeinige Baumwanze (Pentatoma rufipes) Allgemeine Infos
Gehört zur Familie der Baumwanzen (Pentatomidae)

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

„Schultern“ vorragend; Schildchenspitze, Fühlerwurzel, Beine und Muster auf Hinterleibsrand gelb bis gelbrot; drittes und viertes Fühlerglied braun; Körperlänge 13-15 mm; die Nymphen sind gelb mit dunklen Punkten.

Lebensraum und Verbreitung

Weit verbreitet und häufig; auf Büschen und Bäumen (spez. auch Kirschbäume). Foto 1: 7.8.05, CH, SG, Goldach, 540 m; Foto 2 u. 3: Österreich, Waldviertel, 24.9.2010; Foto 4: CH, TI, Gardada, 6.9.2011; Foto 5: CH, SG, St. Gallen, 650 m, 9.7.2017.

Saugen an Früchten und erbeuten z.T. auch grössere Insekten, kann selbst Mai- und Rosenkäfer aussaugen und ist einer der wenigen Feinde der Frostspanner.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG