Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
ROTER EICHENKUGELRÜSSLER, EICHENBLATTROLLER (ATTELABUS NITENS)
Roter Eichenkugelrüssler, Eichenblattroller (Attelabus nitens) Allgemeine Infos
Gehört zur Familie der Dickkopfrüssler (Attelabidae) und wird auch Tönnchenwickler genannt.

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

4 bis 6, 5 mm lang, dunkelrote, Beine und Kopf schwarz.

Lebensraum und Verbreitung

Lebt vor allem auf Eichen, ist gelegentlich auch an deren Welt und Hasel zu finden. Südlich der Alpen trifft man ihn oft an Esskastanien. Foto 1: Orselina, TI, 23.5.06; Foto2: CH, TI, ob Gerra, TI, 6.6.06; Foto 3 u. 4: CH, TI, Orselina, 22.5.2009.

Der entsprechende Baum gilt als Futterpflanze für die Larve.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG