Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
HASELBLATTROLLER (APODERUS CORYLI)
Haselblattroller (Apoderus coryli) Allgemeine Infos
Die Spuren dieses Käfers sieht man vor allem an aufgerollten Blättern, hauptsächlich an Hasel.

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

Sechs bis 8 mm lang, dunkelrote Grundfärbung, Oberschenkel rot, übrige Beinteile schwarz, ebenso der Kopf und die Fühler. Der Halsschild hat in der Mitte bis ungefähr zur Hälfte eine schwarze Kerbe.

Lebensraum und Verbreitung

Hauptsächlich auf Hasel anzutreffen, an Waldwegen und Waldrändern, ausnahmsweise auch an Erle und Birke. Immer gut sichtbar sind die geformten Puppenkammern. Foto eins und zwei: St. Margrethen, SG, 24.5. 06; Foto drei und vier: Verdasio, TI, 29.7. 06.

Hauptsächlich an Hasel. Die Larven ernähren sich von aufgerollten Blatt.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG