Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
GEMEINER ROSENKÄFER (CETONIA AURATA)
Gemeiner Rosenkäfer (Cetonia aurata) Allgemeine Infos
Farbenprächtiger Käfer, der sich im Flug mit tiefem Gesumm anmeldet.

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

14-20 mm gross, grün, golden, manchmal auch rot-braun schillernd mit einer leichten, weisslichen Zeichnung auf den Flügeldecken.

Lebensraum und Verbreitung

Die Käfer fliegen gerne weisse Blüten an und suchen nach Nektar. Sie fliegen von April bis anfangs Oktober. Die Larven, welche ähnlich aussehen wie die Engerlinge der Maikäfer, leben vor allem in Mulm und sind auch in Komposthaufen häufig anzutreffen. Im Gegensatz zu den Maikäferengerlingen gelten sie deshalb nicht als Schädlinge. Fotos 1 u. 2: CH, VS, Ausserberg, 1200 msm, 11. und 13.6.2013.; Foto 3: St. Gallen, CH, 15.4.2005; Larven Foto 4 u. 5: St. Gallen, 14.7.2009

Die Käfer ernähren sich von Nektar, die Larven hauptsächlich von totem, pflanzlichem Material. 

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG