Home header1
DruckenSeite weiterempfehlenSitemap
BERG-MARIENKÄFER (CERATOMEGILLA NOTATA (HIPPODAMIA NOTATA))
Berg-Marienkäfer (Ceratomegilla notata (Hippodamia notata)) Allgemeine Infos

Foto © André Mégroz

weitere Bilder zu dieser Art
Kennzeichen und Grösse

4, 5 bis 5, 5 mm lang, Grundfarbe orangerot, Forum O. Wabl, circa 12 schwarze Punkte auf den Flügeldecken, Halsschild schwarz gezeichnet mit vorn stumpfen Zacken. Fühler braun.

Lebensraum und Verbreitung

Diese Marienkäfer kommt vor allem in etwas höheren Regionen vor, an Waldrändern und auf Waldlichtungen, oft ist er auch an Brennnesseln zu sehen. Er ernährt sich von Blattläusen. Foto 1: Alp Sigl, AR, ca. 1400 m, 2.6.2005; Foto 2: CH, Wallis, Ausserberg, 14.6.2013.

Er ernährt sich von Blattläusen.

André Mégroz, Quellenstrasse 10, 9016 St. Gallen, E-Mail: insects@bluewin.ch, Tel. 071 288 39 67
powered by mhs@internet AG